Nibali will bei der Tour of the Alps wieder hoch hinaus

Die Tour of the Alps dient für Vincenzo Nibali als wichtiger Härtetest im Hinblick auf den Giro d'Italia

weiterlesen




Jetzt schlägt's 13: Die TotA begrüßt das Team DSM als nächste Weltklasse-Mannschaft

Nach dem kurzfristigen Ausfall der italienischen Nationalmannschaft hat die Tour of the Alps einen prominenten Ersatz gefunden: Vom 19. bis 23. April geht das Team DSM mit Ausnahmekönnern wie Romain Bardet und Jai Hindley bei der Rundfahrt in der Alpenregion an den Start





Mit der TotA fällt im Trentino der Startschuss für ein Jahr voller Radsport-Höhepunkte

In diesem Jahr jagt im Trentino ein Radsport-Highlight das nächste. Während die Tour of the Alps, die vom 19. bis 23. April über die Bühne geht, in wenigen Tagen den Auftakt macht, stehen mit der Mountainbike-WM im Val di Sole (25. bis 29. August) und der Straßenrad-EM in Trient (8. bis 12. September) im Spätsommer zwei weitere Großereignisse an

Etappen
Mannschaften
Astana
Premier Tech
Bahrain
Victorious
Bora
Hansgrohe
EF
Education-Nippo
Groupama
FDJ
Ineos
Grenadiers
Israel
Start-Up Nation
AG2R Citroën
Team Bike Exchange
Team DSM
Team Qhubeka
ASSOS
Trek
Segafredo
UAE
Team Emirates
Androni
Sidermec
Bardiani
CSF-Faizané
Caja Rural
Eolo-Kometa
Gazprom
RusVelo
Team Arkéa
Samsic
Uno-X
Vini Zabù
Brado-KTM
Tirol
Cycling Team