Salurn

Start

Salurn

Weiterlesen
Stans

Ziel

Stans

Weiterlesen

Die zweite Etappe beginnt in Salurn im Süden Südtirols und geht nach 189,1 Kilometern in Stans in Nordtirol zu Ende. Mit knapp 190 Kilometern ist dieses Teilstück das längste der Tour of the Alps 2024.

Der lange Startabschnitt schlängelt sich vom Unterland bis nach Sterzing und könnte – sollten widrige Windbedingungen vorherrschen – auch trotz weniger anspruchsvoller Passagen bereits für Verschiebungen im Feld führen. Nach dem Anstieg hoch zur Bergwertung am Brennerpass an der österreichisch-italienischen Grenze folgt eine gemütliche Abfahrt, die bis Matrei keine besonderen Schwierigkeiten aufweist. Bei Matrei verlassen die Fahrer die Hauptstraße und biegen auf die sogenannte „alte Brennerstraße“ ein: Diese Strecke ist nicht nur kurvenreich, sondern führt auch ständig Auf und Ab – es wäre somit wenig verwunderlich, wenn bereits hier eine Vorentscheidung im Kampf um den Etappensieg fällt.   

Danach geht’s über das Inntal zur nächsten Bergwertung, die sich in der Gemeinde Gnadenwald befindet. Da es von dieser Bergwertung nur noch knapp 15 Kilometer bis zum Ziel sind, dürfte sich spätestens hier die Spreu vom Weizen trennen. Weil die letzten 500 Meter in Stans bis zur Ziellinie leicht bergauf führen, kann es aber auch auf den letzten Metern noch zu einer Attacke kommen.

Territoriale Körperschaften
EuregioTirol WerbungIDM SudtirolTrentino Marketing
Premium Sponsors
MelindaCassa Centrale BancaAléSportlerSuzuki
Silver Sponsors
VittoriaA22
Official Suppliers
Acqua EvaVini CembraPro Cycling MapsOmegor
Media Partners
InfrontLa Gazzetta dello SportAthesiaRadio Viva FM