Geoghegan Hart schenkt Team Sky den Auftakt der TotA in Kufstein

Der britische Fahrer sichert sich die Gesamtführung der Tour of the Alps, indem er Aranburu und Thalmann übersprintet

Der Brite Geoghegan Hart reißt den Sieg der ersten Etappe im Zuge der Tour of the Alps an sich. (Kufstein – Kufstein, 144 Km). Der 24-jährige Team Sky Fahrer übersprintet den spanier Alex Aranburu (Caja Rural) und den schweizer Roland Thalmann (Team Vorarlberg).

Auf dem vierten Platz Pello Bilbao (Astana), auf dem sechsten Platz Chris Froome (Team Sky), auf dem achten Platz Rafael Majka (Bora-Hansgrohe).

PROVISORISCHE ERGEBNISSE
1. Tao Geoghegan Hart (Team Sky)
2. Alex Aramburu (Caja Rural) s.t
3. Roland Thalmann (Team Voralberg) s.tPROVISORISCHE GESAMTWERTUNG
1. Tao Geoghegan Hart (Team Sky)